Jeep Wrangler YJ - Bj. 1987 bis 1995

Der Wrangler YJ wurde von 1987 bis 1995 gebaut. 

Der Aufbau war klassisch vom CJ abgeleitet mit den Blattfeder-Fahrwerken. Als Motoren waren zu Beginn der Reihen-Sechszylinder als 4,2l Vergaser mit 114 PS und ab 1991 der Reihen-Sechszylinder mit der 4,0l Einspitzer mit 178/183 PS verbaut worden. Als kleiner Bruder war der Vierzylinder Motor mit 2,5l und 118 PS verfügbar.

Im Jahr 1992 wurde der Überrollkäfig von der klassischen abgeschrägten Form gegen den sogenannten "Affenkäfig" getauscht, so dass die hintere Sitzbank mit Dreipunkt-Gurten ausgestattet werden konnte.