Jeep CJ

Umfasst hauptsächliche den CJ-7 und CJ-5, da dies die gängigsten Modelle der langen und Wechselhaften CJ Baureihe sind. 

Der CJ-5 wurde eigentlich von 1954 bis 1983 in den verschiedensten Konstellationen bzw. unter verschiedenen Eigentümern fabriziert. Seit 1970 unter AMC (American Motors Corporation) und 1976 gab es einige Veränderungen an Body und Rahmen, so dass diese nicht mehr kompatibel miteinander sind. 

Der CJ-7 wurde ebenfalls mit einem 4,2l Sechsylinder, einen 2,5l Vierzylinder und dem 5l V8 Motor gebaut. Als Achsen kamen vorn eine Dana30 und hinten eine AMC20 bzw. Dana44 zum Einsatz.